Inhaber Marion Christine Fraede mit MCF Consult bietet Management Consulting für Prio 1 Projekte, Projektberatung, Projektbetreuung, Projektleitung und Unterstützung im Vertrieb, Marketing, Betriebswirtschaft Prozessoptimierung, Informationstechnologie (IT), Event Management sowie Personalberatung. Experte für Integration und Infrastruktur Projekte (Infrastructure Project)

Marion Christine Fraede ist externe Dozentin u.a. FH Universität Kufstein/Tirol (Österreich) für Sales Management, Unternehmensführung, IT Risiko Management und Wirtschaftsinformatik. Sie ist Lehrerin für Projektmanagement, EDI Projektmanagement, Projekt Management EDIFACT, e-Business IT Lead. Marion ist IT Spezialistin im Projekt Management für EAI (Enterprise Apllication Integration), SOX, SOA, Integration, SAS, Murex, Algorithmics, Manangent Consulting, Project Management, Projectmanagement, EDIFACT mit ELFE, EANCOM, COMTIA, EDICOS, ODETTE auch XML RosettaNet und VDA. Angeboten wird das Projektmanagement für Integrationsprojekte. Die übergreifenden Projektleitung mit der Integrationsspezialistin M Ch Fraede (Frede, Vrede, Fräde) wird In Time und In Budget abgewickelt. Die Kompetenz in Personalführung, Kalkulation und Koordination hat Frau Fraede in internationalen und nationalen Projekten erworben. Die MCF Consult ist der Spezialist für Integration von ERP Systemen, EAI (Enterprise Application Integration), EDI (Electronic Data Interchange) und EDIFACT sowie XML. Hinzu kommen die Erfahrungswerte von SAP, Siebel, CRM, JD Edwards und Microsoft Produkten. Kernkompetenz ist der Einsatz als Projekt Leiter bzw. Projekt Manager für Integration von heterogenen Systemen. Die MCF Consult bietet die Beratung für Unternehmen aus dem Mittelstand, Konzerngeschäft und Industrie. Internationale Projekte werden genauso wie nationale und regionale Projekte geleitet. Einsätze in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Spanien, Frankreich, Europa, USA, Kanada, Afrika, EMEA, Asien und anderen Ländern."
LogoMCFConsult5002
EnglishHomepage

Weitere, regelmäßig aktualisierte Informationen finden Sie auch unter:

www.fraede.de

LogoMCFHorse35
LogoMCFConsult5003
Wir über uns

 

Gerne stellen wir Ihnen aktualisierte Referenzen, Profile und Projektbeschreibungen auf Anfrage zur Verfügung.

Seit 2005 ist Marion Christine Fraede auch als externe Dozentin berufen worden. Ab dem Wintersemester 2005 hat Sie im Studiengang Wirtschaftsinformatik zu Fachthemen referiert und übernimmt das Fach Sales Management in englischer Sprache im Studiengang Unternehmensführung.

Marion Christine Fraede gründete im Jahr 2003 die Unternehmensberatung MCF Consult, um ihr international erworbenes Knowhow zum Nutzen des Mittelstandes und der Industrie einzusetzen.

Seit 2003 ist Marion Christine Fraede nun erfolgreich als selbständige Unternehmensberaterin etabliert. Als erstes Resümee kann die Erkenntnis benannt werden, dass gerade in wirtschaftlich schwieriger Zeit die professionelle Unterstützung von qualitativ hochwertigen Beratern hoch geschätzt wird.

Ende 2000 folgte Sie dem Ruf eines “Big Players” der internationalen IT-Dienstleistungsunternehmen und wechselte zu dem  renommierten Unternehmen als Senior Consultant und später als Sales Managerin für die Themenbereiche EDI, EAI, SAP, eBusiness und Client/Server.

1999 übernahm Frau Fraede das Sales Management für die Branchen Finance, Insurance, Retail und Production bei einem internationalen Softwareunternehmen, einem Anbieter von EAI-Tools (Enterprise Application Integration). Sie etablierte sich als Spezialistin für Integrationsprojekte im internationalen Konzernumfeld.

Anfang 1996 wechselte Marion Christine Fraede zu einem etablierten Softwarehaus als Sales Managerin für EDI Produkte und Projekte (Electronic Data Interchange - dem Geschäftsdatenaustausch via EDIFACT, XML etc.). In Ihren Verantwortungsbereich gehörten neben den vertriebstechnischen Aufgaben auch das Marketing sowie das Produktmanagement für die spezielle ELFE-Nachverarbeitungs- software (Elektronische Fernmelderechnung). Die angebotenen Lösungen werden sowohl vom Mittelstand als auch von internationalen Konzernen weltweit eingesetzt.

Im Rahmen eines Trainee-Programmes wirkte Frau Fraede in den Jahren 1991 bis 1995 in Unternehmen wie Siemens AG, Siemens Nixdorf Informationssysteme AG, TÜV Bayern-Sachsen etc. in unterschiedlichen Positionen u. a. im gehobenen Management und Vorstandsbereich. Zu Ihren Tätigkeitsfeldern gehörten im Schwerpunkt die Bereiche Vertrieb, Marketing, Controlling, Training, Fachspezifikationen und interne Revision. In dieser Zeit absolvierte Sie zusätzlich ein Fernaufbaustudium an der Fernuniversität Rendsburg in den Bereichen BWL und VWL mit Fachrichtung Marketing.

Marion Christine Fraede hat nach Ihrem math.-nat. Abitur 1988 in Grafing bei München die Ausbildung zur Datenverarbeitungskauffrau IHK  in München absolviert und 1990 mit Erfolg abgeschlossen. Das ausbildende Unternehmen fokussierte sich auf Mittelstand und Industrie. Es bedient mit seinen Lösungen unter anderem Elektro- und Malerbetriebe, Steuerberatungskanzleien, Sägewerke sowie kleinere und mittlere Fertigungsbetriebe. Zu den Lösungsangeboten zählten vor allem Lohn, FIBU (Finanzbuchhaltung), Lagerverwaltung sowie diverse Office- (Büro-) und Warenwirtschaftsprogramme.

Ein Profil von Marion Christine Fraede sowie einige Projektbeschreibungen in Deutsch und Englisch finden Sie unter der Rubrik Download.

Seitenanfang
 

[Home] [Wir über uns] [Kontakt] [Mission] [Services] [Integration] [Download] [Sitemap] [Impressum]